Fotocollage anlässlich der Messe Bauma: Links ist eine Baggerfahrerin in ihrer Fahrerkabine zu sehen, links ein Bedienelement der Intelli-Controls-Modulfamilie von Marquardt. Zudem ist das Messelogo der Bauma abgebildet.

    Besuchen Sie uns auf der Bauma 2022

    Zero Emission und smarte Kommunikation: Wir präsentieren Ihnen Lösungen, die Mensch und Maschine auf der Baustelle zu einem unschlagbaren Team machen.

    Willkommen bei Marquardt auf der Bauma 2022!

    Welche Themen treibt die Bauindustrie aktuell und in Zukunft um? Unsere Antworten zeigen wir Ihnen auf der weltweit größten Messe für Baumaschinen - die Bauma in München. Einer unserer Schwerpunkte: Smarte und robuste Bedienelemente zur Steuerung von Bau- und Nutzfahrzeugen. Unsere Intelli-Controls-Modulfamilie stärkt die wichtigste Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine auf Ihrer Baustelle.

    Produktfoto des Marquardt Intelli-Control Drehdrückstellers (Jog Modul)

    Dreh-Drücksteller

    Produktfoto des Intelli-Controls Drehmoduls von Marquardt

    Drehmodul

    Produktfoto der zentralen Bedieneinheit aus der Intelli-Controls-Modulfamilie von Marquardt

    Zentrale Bedieneinheit

    Produktfoto des Tastenfelds von Marquardt aus der Intelli-Controls-Familie.

    Tastenfeld

    Bei unseren Bedienkonzepten legen wir aber nicht nur Wert auf intelligente Technologien. Wir liefern auch Lösungen für eine grüne und elektrifizierte Zukunft. Daher laden wir Sie ein: Steigen Sie an unserem Messestand in die Fahrerkabine von Morgen!

    Unser Messestand auf der Bauma

    Unsere Messe-Highlights im Überblick

    Automatisiert & skalierbar - smarte Ladelösung für E-Fahrzeuge


    Seit zehn Jahren liefert Marquardt Lösungen im Bereich batterieelektrischer Antriebe - vom Batterie- und Brennstoffzellenmanagement bishin zur interaktiven Ladelösung. Unsere Batteriemanagementsysteme sind bei weltweit führenden Fahrzeugherstellern im Einsatz. Sie machen E-Fahrzeuge reichweitenstark, langlebig und sicher. Vorab zur Messe können Sie sich in unserer 3D Produktwelt einen ersten Überblick verschaffen.

    Zur 3D-Produktwelt

    Intelli-Controls - Sicherheit & Präzision

    Fotocollage: Links hat eine Kamera durch die Glasscheibe einer Fahrerkabine eines Nutzfahrzeugs fotografiert. Am Steuer sitzt ein Mann. Rechts ist ein Produktfoto eines Drehdrückstellers der Intelli-Controls-Familie von Marquardt zu sehen.


    Die Intelli-Controls-Modulfamilie von Marquardt setzt Maßstäbe bei den Bedieneinheiten für Offroad-Fahrzeuge – sowohl in der intuitiven Handhabung als auch in Punkto Sicherheit und hochwertiger Haptik. Die staub- und wasserresistenten Tasten- und Drehknopfelemente mit der Schutzklasse IP69k sind dank einer funktionellen Kombination aus Hard- und Softwarehochgradig konfigurierbar und fügen sich dadurch problemlos in die Fahrzeugsysteme von Baumaschinen und kommunalen Nutzfahrzeugen ein.

    Zur Intelli-Controls-Familie

    PnD3 - Das Smartphone wird zum Fahrzeugschlüssel

    Ein Mann steht im Vordergrund auf einem Feld und bedient mit seinem Smartphone den Schlüssel zu seinem Bagger, der im Hintergrund zu sehen ist. Das Bild veranschaulicht die smart access Lösung PnD3 von Marquardt.


    Mit der PnD3-Plattform von Marquardt hat die Zukunft von Smart Access auch im Nutzfahrzeugbereich begonnen. Denn das serienreife, preiswerte und damit massentaugliche Fahrberechtigungssystem ermöglicht den cyber-sicheren Fahrzeugzugang per Smartphone. Für Flottenbetreiber vereinfacht die sichere Weitergabe des digitalen Schlüssels per „Key-Sharing“ die Aus- und Rückgabe der Fahrzeuge erheblich und die Fahrer haben per Smartphone jeden benötigten Schlüssel am Einsatzort parat.

    Mehr zur PnD3-Technologie

    Democar 2.0 - Entdecken Sie die Fahrerkabine der Zukunft

    Ein Marquardt-Mitarbeiter sitzt im Democar und entdeckt die Fahrzeugkabine von Morgen. Zusammen mit einer Kollegin testet er die Funktionen des Modells aus.


    In unserem „DemoCar 2.0“ vereinen wir all unsere Innovationen zur Bedienung, Steuerung und Elektrifizierung. Zudem zeigen wir darin neue Materialien und Application-Light-Anwendungen, die sowohl funktional als auch beim Ambiente neue Welten eröffnen. So übernimmt die LED-Animation beispielsweise Assistenzfunktionen wie Warnlicht oder Auffahrkontrolle und signalisiert verschiedene Maschinenzustände ebenso wie den Wärmegrad in der Kabine.