Frau mit medizinischer Schutzmaske - Gesichtsmaske

    FFP2 Schutzmasken und Medizinische Gesichtsmasken Made in Germany

    Produziert, wo Qualität zuhause ist: Unsere FFP2-Atemschutzmasken und medizinischen Gesichtsmasken stellen wir am Marquardt Stammsitz in Rietheim-Weilheim her. Wir verarbeiten dabei hochwertige Materialien von deutschen Lieferanten. Hochwertige FFP2-Masken und medizinischen Gesichtsmasken müssen in allererster Linie vor Partikeln, Tröpfchen und Aerosolen schützen. Bei den enormen Kraftanstrengungen, die im Kampf gegen die Pandemie geleistet werden, ist aber auch der Tragekomfort eines Mund-Nasen-Schutzes wichtig. Krankenhäuser, Pflegeheime, Praxen, Apotheken, Behörden und Unternehmen setzen daher auf Schutzmasken von Marquardt.
    Made in Germany. Mit Sicherheit.

    Video Schutzmasken mit Dr. Harald Marquardt, Vorsitzender der Geschäftsführung

    Als Familienunternehmen wollen wir auch in der Corona-Krise Verantwortung übernehmen und einen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten. Mit Schutzmasken made by Marquardt.

    Unser Anspruch

    Unsere FFP2-Masken erfüllen die Anforderung der Persönlichen Schutzausrüstung. Die medizinischen Gesichtsmasken (Typ IIR) sind Medizinprodukte der Klasse 1. Wir verwenden hochwertige Materialien von deutschen Lieferanten. Qualität. Ohne Wenn und Aber.

    Langjährige Erfahrung

    Als Mechatronikspezialist ist Marquardt seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner der Medizintechnik. So liefern wir zum Beispiel Komponenten für lebenswichtige Geräte. Partner der Medizin. Nicht erst seit gestern.

    Zuverlässigkeit

    Die Nachfrage nach FFP2-Masken und medizinischen Gesichtsmasken steigt. Deshalb investieren wir an unserem Stammsitz in Rietheim in zusätzliche Fertigungslinien und sorgen so auch in Stoßzeiten für kurze Lieferzeiten. Kurze Wege. Verlässliche Versorgung.

    Verantwortung

    Als Familienunternehmen haben wir von jeher Verantwortung übernommen und nach Ausbruch der Pandemie eine eigene Produktion für Schutzmasken aufgebaut. Heute sichern wir gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern die Versorgung. Wir sind da. Mehr denn je.

    Millionen von Menschen kommen täglich mit Marquardt in Kontakt, manchmal bewusst, manchmal ohne es zu wissen. Wir fühlen uns ihnen verbunden. Nicht nur durch unsere Produkte, sondern auch durch ein gemeinsames Ziel: Sicher und gesund durch die schwierige Zeit zu kommen, die wir durch das Coronavirus Sars-Cov-2 erleben. Wir möchten unseren Beitrag zur Überwindung dieser Pandemie leisten. Mit Qualität Made in Germany und der Zuverlässigkeit eines verantwortungsvollen Familienunternehmens.
    Mit Masken, die schützen. Made by Marquardt.

    FFP2 Schutzmaske

    FFP2 Schutzmaske Gesichtsmaske Made in Germany bei Marquardt mit Prüfnummer CE 2233
    • Maske – Made in Germany
    • Zertifiziert und geprüft
    • CE 2233 / DIN EN 149:2001+A1:2019
    • 5-lagiger Schutz
    • Geruchsneutral
    • Formbarer Nasenbügel und weiche Ohrschlaufen
    • Hautfreundlicher Vliesstoff
    • Abmessung: 23,1 x 12,5 cm
    Download Datenblatt FFP2 Schutzmaske (934 KB, PDF)Download Gebrauchsanweisung FFP2 Schutzmaske (1 MB, PDF)

    Medizinische Gesichtsmaske

    Medinzinische Gesichtsmaske Schutzmaske Made in Germany bei Marquardt nach DIN EN 14683:2019+AC:2019 – Typ IIR
    • Maske – Made in Germany
    • DIN EN 14683:2019+AC:2019 – Typ IIR
    • Geruchsneutrale Maske
    • Formbarer Nasenbügel und weiche Ohrschlaufen
    • Hautfreundlicher Vliesstoff
    • Abmessung: 17,5 x 9,5 cm
    Download Datenblatt medizinische Gesichtsmaske (717 KB, PDF)Download Gebrauchsanweisung medizinische Gesichtsmaske (993 KB, PDF)

    Sie möchten gerne Atemschutzmasken von Marquardt bestellen, haben aber aktuell keinen Bedarf an größeren Mengen? 
    Angebote in geringeren Stückzahlen (d. h. weniger als 900 FFP2 Schutzmasken oder 2.000 medizinische Gesichtsmasken) erhalten Sie bei unseren Händlern:

    Händler Leiber Gastro

    Händler XPI Trading Hamburg

    Händler Amazon

    Mann mit medizinischer Schutzmasken arbeitet in Produktion für Gesichtsmasken Made in Germany bei Marquardt
    Produktionsanlage für medizinische Gesichtsmasken bei Marquardt Made in Germany
    Frau mit medizinischer Schutzmaske – Gesichtsmaske in der Produktion bei Marquardt
    Personen mit medizinischen Schutzmasken in Maskenproduktion bei Marquardt
    Produktionsline FFP2-Masken mit Marquardt Mitarbeiter

    Marquardt erweitert Schutzmasken Produktion

    Im Frühjahr 2020 war Marquardt eine der ersten Firmen in der Region, die im Kampf gegen die Corona-Pandemie Schutzmasken vertrieben hat. Kurz darauf ist das Familienunternehmen selbst in die Produktion von medizinischen Gesichtsmasken (Typ IIR) und FFP2-Masken eingestiegen. Aufgrund der steigenden Nachfrage im In- und Ausland erweitert der Mechatronik-Spezialist jetzt seine Kapazitäten und investiert an seinem Stammsitz in zusätzliche Fertigungslinien.

    mehr dazu

    Kontakt


    Portraitbild Elias Wegmann Ansprechpartner Schutzmasken

    Elias Wegmann

    Schloss-Str. 16
    78604 Rietheim-Weilheim
    Deutschland

    elias.wegmann@marquardt.com
    Telefon: +49 74 24 / 99 28489

    Bei Fragen, Vorkommnissen oder sonstigen Rückmeldungen zu unseren Produkten wenden Sie sich bitte an die folgende E-Mail Adresse: medical@marquardt.com.

    Ihr Ansprechpartner

    Portraitbild Elias Wegmann Ansprechpartner Schutzmasken

    Elias Wegmann

    Schloss-Str. 16
    78604 Rietheim-Weilheim
    Deutschland

    elias.wegmann@marquardt.com
    Telefon: +49 74 24 / 99 28489