Voller Energie ins Elektrozeitalter

    Reichweitenstark, langlebig und sicher: Das ist der Anspruch an Batterien der neuesten Generation. Lithium-Ionen-Zellen ermöglichen hohe Energiedichten auf kleinem Raum. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, von kleinen Stützbatterien bis hin zu großen Batteriepacks für elektrische Antriebe, verbaut in Autos, Trucks, Wohnmobilen, Booten, E-Bikes oder Gartengeräten. Doch trotz ihrer Leistungsfähigkeit reagieren Lithium-Batterien sehr sensibel auf Fehlbeanspruchung. Gefragt sind daher Lösungen, die eine dauerhafte, sichere und effiziente Nutzung dieser Zellen gewährleisten. Hier liefert Marquardt Antworten: Unsere innovativen Batteriemanagementsysteme überwachen die Zellen kontinuierlich, messen deren Füllstand, melden die Daten an das Fahrzeug- oder Gerätesystem und sorgen für zuverlässigen Schutz im Notfall. Ob 12 oder 800 Volt: Mit unserem technologischen Know-how sind wir Entwicklungs- und Fertigungspartner für Hersteller elektrischer Antriebe weltweit.  

    Branchenübersicht

    Automotive

    Trucks

    Off-Road

    E-Bike / Pedelec

    Reinigungstechnik

    Gartengeräte

    Produktübersicht

    Batteriemanagementsystem 12V

    • Kompaktes „all-in-one-System“ mit Stromsensor und Schaltelement
    • Für Rekuperationsanwendungen
    • Geeignet für verschiedene Bussysteme (CAN, LIN)

    Batteriemanagementsystem 48V

    • Für Hybrid-Fahrzeuge
    • Kompaktes System wahlweise mit Stromsensor und Schaltelement
    • On-Board-Diagnose-fähig
    • Mit CAN-Bus-Schnittstelle
    • Integration der AUTOSAR Standardsoftware
    • Verfügbar für verschiedene Zellchemien

    Batteriemanagementsystem 400V

    • Für Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride
    • Modulare, skalierbare Plattform
    • System besteht aus drei Funktionseinheiten: Cell Modul Controller, Battery Management Controller und Battery Junction Box
    • Kombination der Funktionseinheiten je nach Anwendung möglich

    Mobile Energie

    • Modularer Standardspeicher mit zwei Kapazitäten (500 Ah und 1.000 Ah)
    • Unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vom Elektroroller bis hin zum Photovoltaikspeicher
    • Wechselsystem ermöglicht den Akku-Einsatz in mehreren Systemen

    E-Bike-Akku

    • Akku-Pack im Octagonal-Profil für hohe Steifigkeitswerte im Unterrohr
    • Kapazitäten von 504 Wh, 630 Wh oder 655 Wh
    • Batteriemanagementsystem mit 3-Level-Schutz inklusive Spannungsüberwachung, Überstromschutz und Temperaturregelung
    • Lange Lebensdauer durch minimale Selbstentladung
    • Status und Ladezustandsanzeige
    • Integriertes ABUS-Schloss
    • Magnetstecker (Rosenberger)
    • Mit benutzerfreundlichem Ladegerät im kompakten Design

    Lang lebe die Batterie!

    Die Batterie ist das Herz des Elektroautos – und zugleich eine Achillesferse. Denn was nützt der stärkste Lithium-Ionen-Akku, wenn er bei Hitze, Kälte oder hoher Belastung versagt oder sogar geschädigt wird? Die Angst vor mangelnder Reichweite ist für viele Autokäufer das Hauptargument gegen das E-Auto. Wer Kunden überzeugen will, muss Antworten liefern. So wie Marquardt: Mit neuen Batteriemanagementsystemen hat der Mechatronik-Experte eine Schlüsseltechnologie für die E-Mobilität entwickelt.

    mehr erfahren

    Kontakt

    Marquardt GmbH
    Schloss-Straße 16
    78604 Rietheim-Weilheim
    Deutschland

    Telefon +49 74 24 / 99-0
    Telefax +49 74 24 / 99-23 99