Corporate Website
  
Unternehmensnews - Deutschland - 2016

Marquardt-Senioren treffen sich


Die Rentner verbringen bei Kaffee und Kuchen einen geselligen Nachmittag.

Rietheim-Weilheim, 21. Dezember 2016 – Frühere Kollegen wiedersehen und Erinnerungen austauschen – Marquardt hat in diesem Jahr seine ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum 37. traditionellen Rentnernachmittag eingeladen. Mehr als 200 Seniorinnen und Senioren des Familienunternehmens kamen zum Austausch mit der Geschäftsführung, dem Betriebsrat und den Führungskräften zusammen.

Marquardt-Geschäftsführer Karl Müller sagte bei der Begrüßung: „Sie alle haben heute den Weg in die Gemeindehalle Rietheim gefunden. Das zeugt von großer Treue und Verbundenheit mit der Firma, an deren Erfolgsgeschichte Sie alle mitgeschrieben haben – und ebenso ist dies Ausdruck eines besonderen Zusammengehörigkeitsgefühls, das Sie sich über die einst gemeinsam verfolgten geschäftlichen Ziele hinaus bewahrt haben.“ Betriebsratsvorsitzender Antonio Piovano sprach ebenfalls ein kurzes Grußwort sowie Ursula Hauser im Namen der Marquardt-Rentner. Zur musikalischen Unterhaltung spielte die Marquardt-Betriebskapelle unter der Leitung von Karl Jung.