Corporate Website
  

Lösungen für die Reinigungs- und Antriebstechnik

Der Markt für Reinigungs- und Antriebstechnik stellt hohe Ansprüche an
die Flexibilität, technische Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit seiner Lieferanten.

Um diese hohen und vielfältigen Anforderungen zu erfüllen, unterhält Marquardt ein umfangreiches Programm von Standardschaltern, das durch zahlreiche Neuentwicklungen ständig ergänzt und erweitert wird. Gleichwohl erarbeiten wir mit unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen, die von innovativen Sensoren über Bedienfelder bis hin zu komplexen Steuer- und Regelelektroniken reichen.

Unsere Produkte sind das Ergebnis eines jahrzehntelangen Dialogs mit unseren Kunden und den Erwartungen der Endanwender an Funktionalität und Wertanmutung. Leistungswille und Freude an neuen Lösungen sind die Motivation, 85 Jahre Erfahrung sind die Basis für unsere Arbeit.

Produktbereiche:

Reinigungstechnik

Druckschalter 1680 / 1683

  • Extrem hohe Motorenschaltleistung bis (16) A 250 V AC
  • Hinterleiterplattenausführungen lieferbar
  • Verzinnte Leiterplattenanschlüsse
  • Mit Staub- und Wasserschutz IP 67

Wippschalter 1800 / 1881

  • Mit Staub- und Wasserschutz IP 51
  • Schaltleistung bis 8 (8) A 250 V AC;
    15 A nach UL
  • Wasserüberlaufschutz (VDE 700 Teil 15)
  • Geringe Bautiefe

Wippschalter 1930

  • Unverlierbare 2-Komponenten-Dichtung
  • Mit Staub- und Wasserschutz IP 65
  • Verschiedene Schaltfunktionen
  • Ausführungen für DC und 400 V AC

Schnappschalter 1005

  • Extrem hohe Motorenschaltleistung bis (16) A 250 V AC
  • Kontaktöffnung kleiner und größer 3 mm
  • Ausführung mit stirnseitigen Anschlüssen
  • Extrem hohe Schaltleistung bei
    DC Lasten

Schnappschalter 1050

  • Varianten mit großem Nachlaufweg
  • Mit vergrößertem Differenzweg erhältlich
  • Pilzkopfdrücker für seitliche Betätigung
  • Schaltleistung bis 10 (1,5) A 250 V AC

Sensoren und Baugruppen

Steuer- und Regelelektroniken

  • Kundenspezifische Elektroniken
  • Für AC- und DC-Motoren
  • Mit und ohne elektronische Kommutierung
  • Als Funklösungen und kapazitive Touchlösungen

Drucksensor SINUS

  • Verschiedene Messbereiche
    (0-0,03 bar/0-0,2 bar)
  • Kundenspezifisch programmierbare Kennlinie
  • Drei programmierbare Schaltausgänge

Drucksensor 2066

  • Analoges Ausgangssignal
  • Robuster, einfacher Aufbau
  • Linearer Messbereich
    0-4,5 bar/450 kPa/65 psi
  • Steck- und Schraubflanschvarianten

Bedienfelder

  • Mit Staub- und Wasserschutz IP
  • Optimale Betätigungscharakteristik
  • Als komplette Baugruppe mit Kabelkonfektion
  • Optional mit Elektronik

Kundenspezifische Adaptionen

  • Auf die jeweilige Einbausituation angepasste Ausführungen auf Basis unseres umfangreichen Standardschalterprogramms

Antriebstechnik

Schnappschalter 1022 / 1055

  • Kompakte Bauformen
  • Mit Staub- und Wasserschutz IP 67
  • Großer Nachlaufweg
  • Ausführungen mit ENEC Zulassung für 250 V AC

Schnappschalter 1045 / 1050

  • Staub- und Wasserschutz bis IP 67
  • Ausführungen mit interner Trennhilfe
  • Schaltleistung bis 10 (3) A 250 V AC
  • Varianten für DC-Signalströme

Wippschalter 1830 / 1930

  • Ausführungen mit Staub- und Wasserschutz IP 65
  • Verschiedene Schaltfunktionen
  • Designausführungen lieferbar
  • Hohes Schaltleistungsspektrum

Schnappschalter 1005 / 1080

  • Extrem hohe Motorenschaltleistung bis
    (16A) A 250 V AC
  • Kontaktöffnung kleiner und größer 3 mm
  • Ausführung mit stirnseitigen Anschlüsen
  • Extrem hohe Schaltleistungen
    bei DC Lasten

Mikro-Signalschalter 1065 (Diagnosefähig)

  • Diagnosefähige Ausführungen für erhöhte Sicherheit
  • Geräuschloses Schaltsystem
  • Redundante Kontaktgabe
  • Ausführungen mit Mittelstellung
    (3 Schaltzustände)
  • Mit Staub- und Wasserschutz IP 67