Marquardt macht Maschinen mündig

    Wenn eine Waschmaschine selbst entscheidet, wie viel Waschmittel sie für eine bestimmte Ladung braucht, stecken häufig Pumpen und Sensoren von Marquardt dahinter. Unsere Dosierpumpe gibt in Waschmaschinen und Geschirrspülern auf den Milliliter und vollautomatisch den genauen Bedarf an Flüssigreinigungsmittel für jeden einzelnen Wasch- bzw. Spülgang ab. Marquardt greift dabei auf das robuste Kolbenpumpenprinzip zurück. Die Viskosität des Reinigungsmittels hat bei diesem Verfahren nur eine geringe Auswirkung auf die Pumpleistung, das heißt: Ob zäh- oder dünnflüssig, die Pumpe arbeitet zuverlässig und mit hoher Drehzahlstabilität des Antriebs, wodurch eine einfache Zeitansteuerung ausreichend ist. So wird die Dosierpumpe zu einem wertvollen Steuerinstrument an Bord jeder Maschine. Das hält nicht nur die Wäsche, sondern auch die Umwelt sauber. 

    Branchenübersicht

    Hausgeräte

    Produktübersicht

    Dosierpumpe

    • Millilitergenaue, bedarfsgerechte Dosierung
    • Geringe Viskositätsabhängigkeit der Pumpe
    • Hohe Drehzahlstabilität des Antriebes, wodurch eine einfache Zeitansteuerung ausreichend ist

    Kontakt

    Marquardt GmbH
    Schloss-Straße 16
    78604 Rietheim-Weilheim
    Deutschland

    Telefon +49 74 24 / 99-0
    Telefax +49 74 24 / 99-23 99