Lieferantenintegration

    Sie haben Fragen zu unseren Beschaffungsbedingungen weltweit? Oder zu unseren Richtlinien für Lieferanten?
    Die Antworten finden Sie hier.

    Welche grundsätzlichen Bedingungen gelten für eine Zusammenarbeit mit Marquardt?

    Deutschland: Marquardt GmbH, Marquardt Logistik GmbH, Marquardt Service GmbH, E&C Testlab GmbH, KRISTRONICS GmbH, Marquardt Lightronics GmbH

    Frankreich:
    Marquardt France S.a.r.l.

    Tunesien:
    Marquardt Automotive Tunisie S.A.R.L.

    Rumänien: Marquardt Schaltsysteme S.C.S

    USA: Marquardt Switches, Inc.

    Mexiko: Marquardt México, S. DE R.L. DE C.V.

    China: Marquardt Switches Co., Ltd.

    Indien: Marquardt India Pvt. Ltd.

    Mazedonien: Marquardt Macedonia Dooel

    Code of Conduct

    Der Code of Conduct (Verhaltenskodex) fasst die in der Marquardt Gruppe gültigen Grundregeln zum ethischen und rechtskonformen Umgang sowohl untereinander aber auch im Verhältnis zu Geschäftspartnern, Behörden und sonstigen Dritten zusammen.

    mehr erfahren

    An welchen Richtlinien können sich Lieferanten orientieren?

    Was gilt es beim Versand an die verschiedenen Marquardt Werke zu berücksichtigen?

    Welcher Kommunikationsweg wird von Marquardt bevorzugt?

    Unser bevorzugter Kommunikationsweg in der Zusammenarbeit mit Lieferanten ist die elektronische Datenübermittlung (EDI).
    Hier unterstützt Marquardt ISDN-Verbindungen mit Lieferanten mittels OFTP2 und / oder VAN. Unterstützte Formate sind EDIFACT und VDA.

    Welche Informationen benötigt Marquardt initial von seinen Lieferanten?

    Lieferantenportal

    Sie arbeiten bereits mit uns über das Lieferantenportal? 
    Hier finden Sie den Link.

    zum Login

    Kontakt

    Marquardt GmbH
    Schloss-Straße 16
    78604 Rietheim-Weilheim
    Deutschland

    Telefon +49 74 24 / 99-0
    Telefax +49 74 24 / 99-23 99