Batterien

    Batteriemanagementsystem 12V

    • Kompaktes „all-in-one-System“ mit Stromsensor und Schaltelement
    • Für Rekuperationsanwendungen
    • Geeignet für verschiedene Bussysteme (CAN, LIN)

    Batteriemanagementsystem 48V

    • Für Hybrid-Fahrzeuge
    • Kompaktes System wahlweise mit Stromsensor und Schaltelement
    • On-Board-Diagnose-fähig
    • Mit CAN-Bus-Schnittstelle
    • Integration der AUTOSAR Standardsoftware
    • Verfügbar für verschiedene Zellchemien

    Batteriemanagementsystem 400V

    • Für Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride
    • Modulare, skalierbare Plattform
    • System besteht aus drei Funktionseinheiten: Cell Modul Controller, Battery Management Controller und Battery Junction Box
    • Kombination der Funktionseinheiten je nach Anwendung möglich

    Lang lebe die Batterie!

    Die Batterie ist das Herz des Elektroautos – und zugleich eine Achillesferse. Denn was nützt der stärkste Lithium-Ionen-Akku, wenn er bei Hitze, Kälte oder hoher Belastung versagt oder sogar geschädigt wird? Die Angst vor mangelnder Reichweite ist für viele Autokäufer das Hauptargument gegen das E-Auto. Wer Kunden überzeugen will, muss Antworten liefern. So wie Marquardt: Mit neuen Batteriemanagementsystemen hat der Mechatronik-Experte eine Schlüsseltechnologie für die E-Mobilität entwickelt.

    mehr erfahren

    Kontakt

    Marquardt GmbH
    Schloss-Straße 16
    78604 Rietheim-Weilheim
    Deutschland

    Telefon +49 74 24 / 99-0
    Telefax +49 74 24 / 99-23 99